Korporation Oberägeri

Stipendienstiftung

Die Korporation Oberägeri verfügt über eine Stiftung zur Förderung der beruflichen Ausbildung junger Korporationsbürgerinnen und -bürger. Lernende gemäss Berufsbildungsgesetz des Bundes sowie Studentinnen und Studenten müssen in ihrer beruflichen Ausbildung stehen und sind längstens bis zur Vollendung des 25. Altersjahres bezugsberechtigt.

Über die Vergabe von Unterstützungsbeiträgen aus dem Stiftungsfonds entscheidet die Stiftungskommission, die sich wie folgt zusammensetzt:

  • Reto Iten, Fistern, 6315 Morgarten (Präsident)
  • Ester Brotschi-Meier, Rothusweg 2, 6315 Oberjäger (Finanzen)
  • Anita Nussbaumer, Flurweg 19, 6315 Oberägeri (Beisitzerin)
Einreichefrist des Stipendienantrages endet am 31.7.2019 - Ausschreibung im Amtsblatt des Kantons Zug im Mai 2019


201908_KorporationOberaegeriStipendienantrag.pdf
Download Stipendienantrag
2018_Stipendienstiftung_Korp_Oberaegeri_Stiftungsurkunde.pdf
Stiftungsurkunde
2018_Stipendienstiftung_Korp_Oberaegeri_Stiftungsreglement.pdf
Stiftungsreglement
 

Korporation Oberägeri
Mitteldorfstrasse 2
6315 Oberägeri

Tel 041 750 13 31