Korporation Oberägeri

Personal- und Betriebswesen

Hauptaufgabe des Personal- und Betriebswesen ist diejenige einer Personalabteilung. Zusätzlich zählt zum Personal- und Betriebswesen auch die zugehörige Infrastruktur, also Werkhof, Fahrzeuge und Maschinen.

Zuständiger Korporationsrat:
Marco Iten

Die Korporation Oberägeri beschäftigt insgesamt 12 Mitarbeitende (1 Förster, 5 Forstwarte, 1 Forstarbeiter, 3 Forstwarte in Ausbildung, 2 Mitarbeitende in der Verwaltung).

Ein besonderes Anliegen ist der Korporation die Ausbildung der Lernenden: So bietet sie stets zwei bis drei Jugendlichen eine Lehrstelle als Forstwart. Pascal Schönmann als Berufsbildner betreut und fördert sie in Berufspraxis und Berufsschule. Dabei unterstützen ihn die fünf Forstwarte, sodass die Lernenden von Anfang an fest ins Team eingebunden sind.
line
PersonalpolitikDie Korporation Oberägeri betreibt eine langfristig ausgerichtete Personalpolitik. Wichtig sind ein stabiles und motiviertes Team dank modernen Arbeitsbedingungen und gegenseitiger Loyalität.

Sicherheit sowie Aus- und Weiterbildung haben höchste Priorität. So unterstützt die Korporation Oberägeri ihre Mitarbeiter bei Lehrgängen der höheren Berufsbildung und Fachkursen, wozu auch regelmässige Kurse in erster Hilfe zählen.

Das Forst-Team verfügt über einen modernen und umfangreichen Maschinenpark, der laufend den Bedürfnissen angepasst wird. Zurzeit besteht er aus einem LKW mit Kran, einem Forst-Traktor, einem HSM-Forstschlepper, einem «Reform», einem HSM 904 (Spezialfahrzeug mit Prozessor)  und drei Pick-Ups.


 

Korporation Oberägeri
Mitteldorfstrasse 2
6315 Oberägeri

Tel 041 750 13 31
Fax 041 750 24 43